Preise und Auszeichnungen

SILBERNER BÄR 1979 Internationale Filmfestspiele Berlin
(gemeinsam mit Uwe Schrader)
für PHANTOM
HAUPTPREIS 1980 der Europäischen Gemeinschaft, Paris
(gemeinsam mit Uwe Schrader)
für PHANTOM
BUNDESFILMPREIS 1981 Filmband in Silber
für RÜCKWÄRTS
BUNDESFILMPREIS 1986 Filmband in Silber
für CLOSE UP
MENTION DE QUALITÉ 1986 vom Centre National de la Cinématographie, Paris
für CLOSE UP
3 PREISPRÄMIEN
von INSTITUTO LUCE,
CINECITTA, Rom
für RÜCKWÄRTS (1984)
für CLOSE UP (1991)
für 10 MINUTEN BERLIN (1992)
DEUTSCHER INDUSTRIE- UND
WIRTSCHAFTSFILMPREIS 1993
für DER ELEFANT UND DIE EISENBAHN
MAX OPHÜLS PUBLIKUMSPREIS 1988 für ZUM BEISPIEL OTTO SPALT
FILMBEWERTUNGSSTELLE WIESBADEN Zahlreiche Prädikate WERTVOLL
und BESONDERS WERTVOLL